Welche Informationen werden gesammelt?

The Digital Voice verwendet die von Dir mitgeteilten Daten (z.B. Anrede, Name, E-Mail-Adresse) gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts. Deine personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen den Parteien abgeschlossenen Verträge verwendet. The Digital Voice speichert keine einzige Information über dich (Namen, E-Mail-Adressen oder ähnliches) außer, wenn du uns ausdrücklich und wissentlich solche Informationen zur Verfügung gestellt hast. The Digital Voice registriert und speichert mit jeder Suchanfrage Informationen wie Tageszeit, Browser-Typ, Browser-Sprache und IP-Adresse. Diese Informationen werden benutzt, um unsere Daten zu überprüfen und den Service für die Nutzer zu verbessern.

Mit wem teilt The Digital Voice Informationen?

Sämtliche The Digital Voice übermittelten personenbezogenen Daten von Dir werden ohne Deine schriftliche Einwilligung nicht an Dritte zugänglich gemacht, es sei denn, dass dieses aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Anordnung erfolgen muss. Mit der vollständigen Abwicklung des Vertrages, wozu auch die vollständige Zahlung des vereinbarten Entgelts gehört, werden Deine Daten, die aus rechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, gesperrt. Diese Daten stehen einer weiteren Verwendung nicht mehr zur Verfügung. Im Übrigen werden die personenbezogenen Daten gelöscht, sofern Du in eine weitere Verarbeitung und Nutzung Deiner Daten nicht ausdrücklich eingewilligt hast.

Cookies

The Digital Voice benutzt Cookies, um in anonymer Form Analysen über das Nutzerverhalten anstellen zu können sowie um den Besuch der Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von The Digital Voice verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Deiner Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Deinem Rechner und ermöglichen es The Digital Voice, Deinen Rechner beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Selbstverständlich kannst Du die Cookies jederzeit ablehnen, sofern der benutzte Browser dies zulässt.

Google Analytics

The Digital Voice benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem PC gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von The Digital Voice wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber The Digital Voice zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen kannst.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Deiner Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen hierzu findest Du unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Social Plugins

The Digital Voice verwendet sogenannte Social Plugins der sozialen Netzwerke “Facebook”, „Twitter“ und „Instagram“. Diejenigen Seiten unserer Internetpräsenz, die derartige Plugins enthalten, stellen über Deinen Browser eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen Netzwerks her, wenn sie von Dir geöffnet werden. An das Netzwerk wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Dir aufgerufen wurde. Soweit Du zu diesem Zeitpunkt in dem jeweiligen Netzwerk eingeloggt bist, können der Besuch unserer Webseite sowie sämtliche Deiner Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des „Like“-Buttons, Erstellen eines Kommentars etc.) Deinem Profil zugeordnet und von dem Netzwerk gespeichert werden. Selbst wenn Du kein eigenes Profil hast, ist nicht auszuschließen, dass das Netzwerk Deine IP-Adresse speichert. Um zu verhindern, dass die Netzwerke die genannten Daten aufgrund Deines Besuchs unserer Webseite sammeln, logge Dich vor Deinem Besuch unserer Webseite aus den Netzwerken aus.

Wen kann ich fragen, wenn ich zusätzliche Fragen habe oder die Löschung, Sperrung oder Berichtigung meiner Daten wünsche?

Du kannst uns jederzeit zusätzliche Fragen stellen.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hast Du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sofern weitere Informationen gewünscht werden oder die Löschung, Sperrung oder Berichtigung Deiner Daten wünschst, steht Dir ein Support unter der E-Mail-Adresse kathrin.thomas@edu.donau-uni.ac.at zur Verfügung.

Teilnahme an Affiliate-Partnerprogrammen

Innerhalb unseres Onlineangebotes setzen wir auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes) gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO branchenübliche Trackingmaßnahmen ein, soweit diese für den Betrieb des Affiliatesystems erforderlich sind. Nachfolgend klären wir die Nutzer über die technischen Hintergründe auf.

Die von unseren Vertragspartnern angebotene Leistungen können auch auf anderen Webseiten beworben und verlinkt werden (sog. Affiliate-Links oder After-Buy-Systeme, wenn z.B. Links oder Leistungen Dritter nach einem Vertragsschluss angeboten werden). Die Betreiber der jeweiligen Webseiten erhalten eine Provision, wenn Nutzer den Affiliate-Links folgen und anschließend die Angebote wahrnehmen.

Zusammenfassend, ist es für unser Onlineangebot erforderlich, dass wir nachverfolgen können, ob Nutzer, die sich für Affiliate-Links und/oder die bei uns verfügbaren Angebote interessieren, die Angebote anschließend auf die Veranlassung der Affiliate-Links oder unserer Onlineplattform, wahrnehmen. Hierzu werden die Affiliate-Links und unsere Angebote um bestimmte Werte ergänzt, die ein Bestandteil des Links oder anderweitig, z.B. in einem Cookie, gesetzt werden können. Zu den Werten gehören insbesondere die Ausgangswebseite (Referrer), Zeitpunkt, eine Online-Kennung der Betreiber der Webseite, auf der sich der Affiliate-Link befand, eine Online-Kennung des jeweiligen Angebotes, eine Online-Kennung des Nutzers, als auch Tracking-spezifische Werte wie z.B. Werbemittel-ID, Partner-ID und Kategorisierungen.

Bei der von uns verwendeten Online-Kennungen der Nutzer, handelt es sich um pseudonyme Werte. D.h. die Online-Kennungen enthalten selbst keine personenbezogenen Daten wie Namen oder E-Mailadressen. Sie helfen uns nur zu bestimmen ob derselbe Nutzer, der auf einen Affiliate-Link geklickt oder sich über unser Onlineangebot für ein Angebot interessiert hat, das Angebot wahrgenommen, d.h. z.B. einen Vertrag mit dem Anbieter abgeschlossen hat. Die Online-Kennung ist jedoch insoweit personenbezogen, als dem Partnerunternehmen und auch uns, die Online-Kennung zusammen mit anderen Nutzerdaten vorliegen. Nur so kann das Partnerunternehmen uns mitteilen, ob derjenige Nutzer das Angebot wahrgenommen hat und wir z.B. den Bonus auszahlen können.

Amazon-Partnerprogramm

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de, Amazon.fr, Amazon.co.uk, Amazon.es und Amazon.it Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). D.h. als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.

Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010.

Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

Fragen oder Anmerkungen? Gerne und jederzeit!

Wir sind gerade nicht für Sie erreichbar. Aber Sie können uns eine eMail schicken und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Not readable? Change text. captcha txt